Ihre starke Marke –
visualisiert auf Textilien!

Was passt zu Ihrer Corporate Identity und verkörpert die Philosophie und die Werte Ihres Unternehmens? Mit jahrzehntelangem Know-How erörtern wir dies gemeinsam und übertragen die Persönlichkeit und das Erscheinungsbild (Logo, Hausfarben, Gestaltungselemente, …) Ihres Unternehmens auf unterschiedlichste Materialien. Bei der Umsetzung setzen wir auf bewährte Techniken und beraten Sie, welches Druckverfahren zu Ihren Wünschen und Ansprüchen passt.

Sie haben bereits konkrete Vorstellungen? Unser hausinternes Grafikteam setzt Ihre Wünsche detailgenau um. Danach geht’s direkt in die Produktion. So bekommen Sie alles aus einer Hand, mit einem festen Ansprechpartner während der gesamten Produktion.

Stickerei

Die Königsdisziplin der Textilveredelung und höchste Ausdrucksform von Exklusivität. Durch computergesteuerte, vollautomatisierte Stickmaschinen werden Motive präzise auf ein Trägermaterial und damit auf Textilien aufgebracht. Wir verwenden für perfekte Ergebnisse besonders reißfestes, einlaufgeschütztes und farbechtes Garn. Stickerei wird sehr häufig verwendet für: T-Shirts, Polohemden, Sweatshirts, Hotel- und Gastronomiewäsche sowie Sport-, Bade, Kinder- und Arbeitsbekleidung.

Die Vorteile: Haltbarste Form der Textilveredelung; qualitativ sehr hochwertig; wasch- und lichtbeständig bei toller Optik und Haptik

Siebdruck

Der Allrounder unter den Veredelungsverfahren, der beim Großteil der weltweit bedruckten T-Shirts zum Einsatz kommt. Diese klassische Art der Textilveredelung bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten durch hohe Farb- und Detailgenauigkeit bei bunten Motiven. Verwendbar für fast alle Textilien in mittleren oder höheren Stückzahlen z. B. für Firmen, Vereine, Events, Berufskleidung usw. Die Farbe wird hier durch ein feinmaschiges Gewebe („Sieb“) direkt auf den Stoff aufgebracht, was zu sehr langer Haltbarkeit führt.

Die Vorteile: Hervorragende Haltbarkeit und Langlebigkeit; fast alle Motive umsetzbar; nahezu unbegrenztes Farbspektrum, auch Farbverläufe darstellbar; sehr edle Optik/Farbbrillanz; hohe Waschbeständigkeit; hoher Tragekomfort durch dünnen Farbauftrag; niedriger Preis bei hohen Auflagen.

Transferdruck

Mit diesem Druckverfahren sind die Darstellung von Verläufen und Rasterungen sowie fotorealistischen Abbildungen und der Druck auf dunklen Textilien möglich. Dadurch, dass ein Trägermaterial verwendet wird, kann der Aufdruck ertastet werden. Bestens geeignet für kleinere Stückzahlen.

Die Vorteile: Darstellung von Verläufen, vielfarbigen, fotorealistischen Motiven, Zeichnungen, komplexen Designs; Bedruckung von dunklen Textilien; nahezu unbegrenzte Farbauswahl; schnelles und kostengünstiges Druckverfahren (z. B. für Schulen, Vereine, kleine Unternehmen)

Flockdruck

Samtig weich und perfekt für einfarbige Logos und Objekte mit eher geringem Detailgrad. Wird sehr häufig in kleinen bis mittleren Auflagen verwendet für Sportgeschäfte, Vereine, Clubs, Firmen u. Ä. auf Textilien wie T-Shirts, Polos, Trikots, Caps, …

Die Vorteile: Lange Haltbarkeit und Haftung; viele Farben und Effektfolien wählbar; 100% ige Farbdeckung, daher auch auf dunklen Textilien einsetzbar; exzellente Farb- und Waschbeständigkeit; schnelles und günstiges Druckverfahren, auch in Kleinauflagen.

Weitere Werbemittel

Wir können noch mehr! Fordern Sie gleich kostenlos unseren aktuellen Werbemittelkatalog an. Hier finden Sie schöne und praktische Werbegeschenke für Kundenpflege und -gewinnung, die Ihre Textilprodukte perfekt ergänzen.

Step 1:

Design

Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren! Unser Design- und Grafik-Team berät Sie, findet gemeinsam mit Ihnen Ideen oder präsentiert Ihnen Entwürfe ohne, dass Sie Ihre wertvolle Zeit investieren müssen. Wir denken uns in Ihre Philosophie hinein und visualisieren sie.
Wenn Sie die Umsetzung eines eigenen Modedesigns realisieren möchten, ist es Ihnen wichtig, dass Ihr Budget eingehalten und im Vorfeld die Machbarkeit geprüft wird. Diese Vorgaben halten wir ein, indem unser technisches Produktmanagement mit selbstständigen Designunternehmen kooperiert.

Step 2:

Prototyping

Wenn Machbarkeit und Budget-Einhaltung freigegeben sind, wird der Prototyp von unserer hauseigenen Musterabteilung umgesetzt. So optimieren wir bereits bei der Mustererstellung den Ablauf der Serienproduktion und unsere Kunden halten schon hier Ihr Produkt in Händen, das in Ausführung und Qualität exakt dem späteren Endprodukt entspricht.

Step 3:

Projektmanagement

Bei Werthwein-Kollektion ist Ihr Projekt in besten Händen. Unsere Teams sind so aufgestellt, dass vom kleinen bis zum Großprojekt reibungslose Abläufe garantiert sind. Das jeweilige Team begleitet sein Projekt von der Produktentwicklung bis zur Auslieferung. Das bedeutet für unsere Kunden, von der Anfrage bis zur Auslieferung einen festen Ansprechpartner zu haben. Durch diese Abwicklung reduzieren wir Konflikte und Missverständnisse und steigern die interne Identifikation mit dem Produkt sowie die Qualität

Step 4:

Produktion

Natürlich profitieren unsere Kunden auch bei der Produktion von unserer langjährigen Erfahrung und unserem Know-How in der Textil- und Werbematerialfertigung. Denn mit den Partnern unseres europaweiten Netzwerkes arbeiten wir seit vielen Jahren vertrauensvoll zusammen. Abläufe und Kommunikation sind so abgestimmt, dass wir in jeder Phase des Projektes Einfluss auf Produktion und Beschaffung nehmen können. Beispielsweise durch Kapazitätsstreuungen, um Terminengpässe zu vermeiden.

Step 5:

Qualitätssicherung

Von der Mustererstellung bis zur Endkontrolle: Unser QS-Team hat die Qualität fest im Griff. Die Abläufe und Anforderungen unserer Qualitätssicherung sind standardisiert und transparent. Wir stellen sicher, dass die Erwartungen unserer Kunden im Sinne deutschen Qualitätsanspruches erfüllt werden.
In Ihrem Auftrag prüfen wir sogar vor Ort im Herkunftsland, ob die von Ihnen definierten Qualitätsanforderungen eingehalten werden und erstellen einen ausführlichen QS-Report. Großkunden bieten wir außerdem die Möglichkeit, unsere Produktionsstätten zu besichtigen.

Step 6:

Logistik

Wir sorgen dafür, dass Liefertermine eingehalten werden und gliedern uns dafür in die Supply-Chain unserer Kunden ein. Auf Wunsch übernehmen wir auch nachgelagerte Dienstleistungen wie z. B. Barcode-Labeling, Abruflagerhaltung, bis hin zur weltweiten Direktdistribution. Sie erhalten die bei uns bestellten Fertigungsaufträge vom Herstellbetrieb direkt geliefert. Das verkürzt die Lieferzeit. Denn Liefertreue ist eine unserer größten Stärken!

Auf dem Weg zu Ihrem ganz individuellen Textilprodukt ist es uns ein großes Anliegen, am Puls der Zeit zu sein. Da sich die Modewelt aber rasant entwickelt, betreiben wir für Sie regelmäßig Trendscouting, indem wir die Modehochburgen der Welt bereisen.

Hierbei liegt unser Augenmerk nicht nur auf den rein optischen Trends, sondern auch auf den immer wichtiger werdenden Themen wie Recycling, Upcycling, Downcycling usw.. Verbunden mit unserem Gespür für Farben und Materialien entstehen so Produkte mit hoher Kundenzufriedenheit.

Milan Fashion Week

Trends und Inspirationen aus Mailand

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur technisch notwendige First-Party-Cookies zulassen. :
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück